Speedy

In der sech­sten und let­zten Gruppe wer­den die swim­sports Tests 7 und Test 8 angeschaut. Im Genaueren geht es hier um die Per­fek­tion­ierung aller vier Schwim­stile sowie dem weit­eren Kon­di­tion­sauf­bau.

Trotz des inten­siv­en Train­ings, erhal­ten die Schwim­mer hier auch die Möglichkeit in andere Wasser­sportarten wie Wasser­ball, Syn­chron­schwim­men oder Turm­sprin­gen zu schnup­pern.

Speed­ies ken­nen sich aus in allen vier Stile mit deren Starts / Wen­den und benöti­gen nur noch fein­ste Kor­rek­turen um ihre Leis­tung zu verbessern. In diesem Train­ing wer­den zudem gezielt Aus­dauer, Kraft und Sprint Teile einge­baut um die Kon­di­tion der Schwim­mer zu verbessern und schneller in allen Diszi­plinen zu wer­den.

Trainingszeiten

Mon­tag: 18:45 bis 20:15
Tre­f­fzeit: 18:35 beim Ein­gang

Rangliste

zur Ran­gliste

Trainerin

Tobias Bal­lat ist seit 2005 im Vere­in. Damals lernte er noch Wen­den bei der Gruppe Delfin und heute leit­et er sel­ber die Gruppe ‘Speedys’. Er ist zudem aktives Mit­glied und Wet­tkampf­schwim­mer der SLRG Win­terthur.

Gruppenfoto