Um was es geht

Seit dem Jahr 2011 wird jeweils nach dem SCEM Cup vor den Sommerferien der SCEM Cupmeister erkoren. Meister wird, wer während den letzten vier SCEM Cups durchschnittlich am meisten Punkte sammeln konnte und an mindestens 3 Cups teilgenommen hat.

Punkte gibt es für jeder Disziplin nach dem folgenden Schema:

Wer die bisherige Bestzeit der Gruppe egalisiert, bekommt 1000 Punkte. Je grösser die Differenz zur alten Bestzeit, desto mehr Punkte gibt es. Wenn die Bestzeit nicht erreicht wird, gibt es trotzdem Punkte. Die Punkt können auch über 1000 gehen, wenn ein neuer Rekord erzielt wird

Mit dieser Berechnung haben alle in etwa die gleichen Chancen Meister zu werden.

Vergangene Cupmeisterinnen und Cupmeister

Top Ten 2017/2018

Rang Ø Punkte Name
1 1142 Mateo Kovac
2 1124 Elias Wiederkehr
3 1101 Noemi Stoll
4 1049 Anilda Studenica
5 1030 Alina Müller
6 984 Marc Oberhänsli
7 974 Max Nell
8 967 Alexandros Deligeorgis
9 940 Sarina Wiederkehr
10 933 Sarah Kalb

Top Ten 2016/2017

Rang Ø Punkte Name
1 1176 Marc Oberhänsli
2 1154 Lya Schüpbach
3 1080 Max Nell
4 1068 Céline Oehy
5 1060 Agert Beciri
6 1048 Sarah Kalb
7 1021 Manuel Scharfetter
8 1005 Alina Müller
9 994 Mia Gärtner
10 982 Anna Nell

Top Ten 2015/2016

Rang Ø Punkte Name
1 1111 Lya Schüpbach
2 1082 Alina Müller
3 1024 Max Nell
4 1007 Allan Boss
5 974 Lukas Lacher
6 973 Sarina Wiederkehr
7 970 Alexia Mendola
8 953 Mia Gärtner
9 950 Selina Wacker
10 934 Lara Auer

Top Ten 2014/2015

Rang Ø Punkte Name
1 1146 Eric Brunner
2 1063 Lara Auer
3 1061 Seraina Jegher
4 1049 Max Nell
5 1044 Felix Weigand
6 1041 Gian-Luca Stoll
7 1021 Larissa Grünenfelder
8 989 James Keller
9 955 Vanessa Aeschlimann
10 931 Allan Boss

Top Ten 2013/2014

Rang Ø Punkte Name
1 1168 Seraina Jegher
2 1057 Nathalie Fricke
3 990 Valentin Goldkamp
4 986 Gian-Luca Stoll
5 967 Ammar Mahfouz
6 961 Max Nell
7 936 Vanessa Aeschlimann
8 933 Larissa Grünenfelder
9 932 Dominik Germann
10 888 Felix Weigand

Top Ten 2012/2013

Rang Ø Punkte Name
1 1122 Zoe Schärer
2 1043 Stefanie Klinger
3 1034 Julia Germann
4 1021 Gian-Luca Stoll
5 972 Fotiní Matanás
6 972 Vanessa Aeschlimann
7 962 Abdelrahman Mahfouz
8 951 Eric Brunner
9 933 Jan Rechsteiner
10 929 Aida Shatku