Vom 13. – 20. Oktober befanden sich unsere drei Trainer mit 17 Kinder und Jugendlichen im Trainingslager in Frutigen/BE. Es wurde viel geschwommen und gut Trainiert. Auch der Vita-parcour wurde rege genutzt. Die Turnhalle mit Volleyball, Unihockey usw. war eine gute Abwechslung.

Am Sonntag sind wir von Frutigen zum Blausee gewandert.

Am Dienstag (Warmwassertag im Hallenbad), war eine Exkusion ins Freilichtmuseum Ballenberg auf dem Programm. Am Nachmittag fand eine kleine Olympiade statt. Armbrust schiessen, Alphorn blasen und Platzgern waren die Disziplinen.

Am Donnerstag Abend konnten sich alle an einem Minigolf Turnier messen.

Mit Schwimmen, Wandern, Turnhallensport, usw. wurde wohl allen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Wir hatten eine ganz tolle Woche ohne grosse Probleme und wunderschönes Wetter.

Bericht Trainingslager 2001
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.